Bio-Protect

Gesellschaft für Phytopathologie mbH Konstanz

Unser Service für Sie: Pathogennachweis in Umweltproben aus Ihrer Anlage.

Prüfung von physikalischen und chemischen Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln

Untersuchung von physikalischen und chemischen Eigenschaften von Pflanzenschutzmitteln die im Rahmen des Zulassungsverfahrens  für Pflanzenschutzmittel  gem. der Richtlinie 91/4/14/EWG Anhang III zu untersuchen sind und zur Beurteilung der Handhabbarkeit eines Mittels herangezogen werden wie z.B.:

  • pH Wert (CIPAC  MT75),
  • Dichtebestimmungen (CIPAC  MT 33 u.MT 159),
  • Benetzbarkeit (CIPAC  MT 53),
  • Schaumbeständigkeit (CIPAC  MT 47),
  • Suspendierbarkeit (CIPAC  MT 184),
  • Dispergierbarkeit (CIPAC  MT 174),
  • Trockensiebung (CIPAC  MT 170),
  • Nasssiebung (CIPAC  MT 185)
  • weitere Parameter auf Anfrage


Die Untersuchungen werden gemäß dem Regelwerk der Collaborative International Pesticides Analytical Council (CIPAC) durchgeführt.

Untersuchung der Dispergierbarkeit gemäß CIPAC MT 174